balance4body

mobile Massage für Firmen

Craniosacraltherapie - Der Puls des Lebens

Die Craniosacraltherapie ist eine sanfte, manuelle und ganzheitliche Form der Körperarbeit.

Sie dient der Neuorganisation der Körperstatik und regt die Selbstheilungskräfte an. Die Schwerpunkte der Behandlung liegen am Schädel (lat. Cranium), Wirbelsäule, Kreuzbein (Os Sakrum) - daher der Name.

Das Zentralnervensystem (ZNS) besteht aus Gehirn und Rückenmark und wird umgeben von der Gehirnflüssigkeit. 
Diese besitzt einen eigenen Rhythmus, eine Art Puls den der Therapeut erspürt und dadurch Gewebespannungen löst und mit sanften manuellen Techniken die Statik beeinflussen kann.

Empfohlen wird die Craniosacraltherapie bei Erschöpfungssyndrom, Kopfschmerzen, erhöhter Muskelspannung u.v.m.